Schacht MKP Anker-2000-S SD-97 SDN-V CSD-Plus-3 SDN-88 CLE Top-Seal-Plus-CX CSD-Plus-3 SDN-V SDN-88 SD-97 Anker-2000-S MKP CLE
Produktsortiment - sofern erforderlich - überwacht und zertifiziert gem. o.a. Standards.   Sämtliche Inhalte wie technische Angaben, Werte und Maße erfolgen nach bestem Wissen jedoch ohne Gewähr und Rechtsverbindlichkeit.  Falls nicht anders angegeben sind alle Maße in Millimetern. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Schachtdichtung Top-Seal-Plus-CX Die integrierte Dichtung für das Econorm Schachtsystem mit integrierter Quarzsand gefüllter Lastübertragung gemäß DIN V 4034 - 1 und PAS-Norm 1004. Die Vorteile Die Top-Seal-PLUS-CX wird direkt bei der Produk- tion der Schachtringe in die Muffe integriert und wird durch ihre mehrfache Verankerung sicher im Beton gehalten. Der integrierte Sandschlauch dient zur Lastüber- tragung der Vertikallasten. Wasserumläufigkeit in der Schachtringmuffe ist durch  die Anordnung der Verankerungsfüße an der Top- Seal-PLUS-CX - Dichtung auszuschließen. Die Top-Seal-PLUS-CX wird im Koextrusionsver- fahren als Hart-/Weich-Kombination hergestellt. Dieses bietet deutliche Vorteile: o Durch hartes Schalungsteil optimale Beton- verdichtungen auch hinter der Dichtung. o Verankerungen aus hartem Elastomer garan- tieren einen sicheren Sitz im Beton. o Sandschlauch aus hartem Elastomer optimiert  die Lastübertragungseigenschaften. Top-Seal-PLUS-CX-Dichtungen unterliegen der ständigen Fremdüberwachung durch unabhängige  Institutionen. Sie entsprechen den Anforderungen der EN 681-1, der QR 4060 (FBS-Qualitätsrichtlinie), der PAS Norm 1004 des Econorm-Schachtsystems sowie allen weiteren gängigen Qualitätsanforderungen. Die Montage Nach Säuberung von Spitzende und Muffe von eventuel- len Verschmutzungen wird das Gleitmittel Cordes-GM-95  satt von Hand am Spitzende des Schachtringes aufge- tragen. Dann den folgenden Schachtring zentrisch auf- setzen und die Fügung herstellen. Das Aufbringen einer zusätzlichen Lastübertragung, wie die DIN V 4034-1 es fordert, ist nicht erforderlich. Die Lastübertragung ist bereits in die Dichtung integriert und legt sich beim Aufspannen der Dichtung auf das Spitzende auf.
Das Material Top-Seal-PLUS-CX werden aus Styrol-Butadien- Kautschuk (SBR) und Ethylen-Propylen-Dien- Kautschuk (EPDM) hergestellt. Der Einsatz dieser Materialien hat sich auf Grund ihrer hervorragenden Dichteigenschaften im Regen- und Abwasserbereich bewährt.
Top-Seal-PLUS-CX                                
Die Abmessungen des Econorm-Schachtsystems. Eine einzige Profilgeometrie deckt alle Nennweiten ab.
 w 10,0 ± 1,4
        H     14,0
        Nennweiten DN 800 - 2500
Auf Anfrage stellen wir auch Sondermaße her. Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns Ihre Anfrage. Wir sichern Ihnen eine sofortige Bearbeitung zu.
Das Econorm-Schachtsystem. Die obere Darstellung zeigt die Position der Untermuffe (blau) bei der Rohrherstellung.